WM 2010 – Spezial I

Nach der Niederlage gegen die Serben, müssen wir nun doch schon in der Vorrunde die Daumen drücken – auch hier im IrrenHouse, wo wir uns bereits beim 4:0 gegenseitig schwere Hörschäden zugefügt haben. Es lebe die Vuvuzela!!!

Na ja – und den Schiri kriegen wir auch noch. Zumindest haben wir uns vorgenommen, den Sommerausflug unseres Wohnheims in Spanien zu verbringen und geschlossen nach dem Typen zu suchen, der unser Spiel so verpfiffen hat.

Ay caramba!

Also Joooogi & Co.! Viel Glück und Erfolg im Turnier in Südafrika!

Und schließlich muss auch die ganze Welt die Daumen drücken, damit eines zumindest nicht passiert:


Wer den Cup gewinnt ist scheissegal … – MyVideo

In diesem Sinne – mit einem kräftigen „MÖÖÖÖÖÖÖH!“ aus der schwarz-rot-goldenen Vuvuzela,

Euer IrrenHouse-Team

Schreibe einen Kommentar