Backdoor Day

Alles Gute zum Backdoor Day!

Offensichtlich hat die Hintertüre Konjunktur. Vor diesem Trend wollen auch wir Irre uns nicht verschließen. Ne – klingt doof. Auf jeden Fall haben wir ein herrliches Fundstück ausgegraben, das man der Welt zu diesem Thema einfach nicht verschweigen darf:

Perfekt! Danke für dieses Viedeo. Und diese Nase… Was für eine süße Nase!

Danke! Danke! Danke! Wat haben wir gelacht…

Das verdient eine Westerwelle!

Euer IrrenHouse-Team

Und noch mehr singende Bauern…

Irgendwie fangen sie ja momentan alle an, uns arme Bürger zu besingen..

Ein Trend, der zwar gruselig ist, aber für den Realsatiriker wahre Freuden birgt…

Also: Haut ihn Euch rein, den Schweine-Song! Ihr werdet feststellen, dass englische Schweinebauern zumindest teilweise besser singen können als bayerische Propaganda-Experten…


Und jetzt eine Schinken-Semmel. Sau, sog i !!!

CSU – näher am Menschen !!

Ja ja näher am Menschen… Aber muss man uns deshalb gleich ein Ständchen bringen?

Und wenn ja, warum so eins? Schlimmer, peinlicher und verlogener geht’s eigentlich nicht.

Da isses. Aber Vorsicht! Hirnwäsche-Gefahr !!!


Boah! Man stelle sich vor, wie Huber und Beckstein verstohlen dazu dreinblicken… Halleluhja !!

So geht mit Gott,

Euer Irrenhouse-Team

PS: oder summet leise:

Huber, Beckstein!

Im Herbst, da werd’s Ihr weg sein!