Crazy Conny & Mad Marry

Szenen, die das Leben schreibt…

Irgendwie kann man diese Frau verstehen…

Es gibt Momente im Leben, da will einen der Wahnsinn überkommen oder tut es einfach.

Aber auch für den irren Glatzkopf bringen wir ordentlich Sympathie und viel Verständnis auf.

TV-Tanten ärgern ist bei einer genauen Güterabwägung dann aber doch als Sieger hervorgegangen. Ole, Glatzenmann!

Euer IrrenHouse-Team

Drews und das „Verhüterli“



Verantwortungsbewusst, unfreiwillig komisch, peinlich und trotzdem ein wenig traurig unter dem Strich – das Bild, das sich einem da bietet…

Die andere Frage wäre noch, ob die hochinteligente Party-Meute sich nach 1 1/2 Litern Sangria (Eimer und Strohnalm versteht sich) noch an den Text erinnern kann und ob den Dichtköpfen dann noch die Handhabung des namensgebenden Gegenstandes gelingt…

La la la Verhüterli – la la la – la la li…

Also liebe Mallorca und Ischgl-Urlauber: Niemals ohne „Nahkampf-Socke“ !!

Und: Es ist beruhigend, sich zumindest daran erinnern zu können, dass man ein „Verhüterli“ benutzt hat, wenn man sich nicht an den Rest des Abends erinnern kann…