WM 2010 – Spezial IV – Schiedsrichter…

Zu früh gefreut!

Ein Italiener ist noch übrig – der Schiri…

Rosetti heißt er und dieselbige gehört ihm auch aufgerissen bis ein Stiefel durchpasst! (Unser Buchhalter und WM-Buchmacher hat immer diese Gewaltphantasien…)

Bei den Schiris der WM stellt sich aber allgemein die Frage, ob da nicht doch Buchmacher dahinterstecken und so ist die Sache zu einem Fall unseres hauseigenen Verschwörungstheoretikers geworden. Er ist an der Sache dran.

Abschließend ein Eigenwerk (Collage aus Google-Bildschnipseln) des IrrenHouse-Teams zu reinen Belustigung der von den Schiedsrichtern entäuschten Fan-Gemeinde:

WM-Pfeiffen_2010
Undiano Mallenco, Roberto Rosetti, Jorge Larrionda

Euer IrrenHouse-Team

WM 2010 – Spezial II

Olé! Gruppenphase überstanden!

Danke Mesut !!!

Und auch den Amis sei das Weiterkommen gegönnt. Eine sehr sympathische und vor allem kämpferische Mannschaft! Good Job.

Ach ja, seit heute diskutieren wir darüber, ob es vielleicht doch einen Fußball-Gott geben könnte. Na ja, jedenfalls tobt das Haus und wir haben bei fünf verschiedenen Pizzarien bestellt, um die bedröppelten Gesichter der Pizzalieferanten zu sehen. Vielleicht fahren wir nun doch nach Italien in den Wohnheim-Ferien…

Alles in allem also ein gelungenes Fußballfest, das wir hier wieder kräftig betröten – MÖÖÖÖÖÖÖÖH…

Euer IrrenHouse-Team

WM 2010 – Spezial I

Nach der Niederlage gegen die Serben, müssen wir nun doch schon in der Vorrunde die Daumen drücken – auch hier im IrrenHouse, wo wir uns bereits beim 4:0 gegenseitig schwere Hörschäden zugefügt haben. Es lebe die Vuvuzela!!!

Na ja – und den Schiri kriegen wir auch noch. Zumindest haben wir uns vorgenommen, den Sommerausflug unseres Wohnheims in Spanien zu verbringen und geschlossen nach dem Typen zu suchen, der unser Spiel so verpfiffen hat.

Ay caramba!

Also Joooogi & Co.! Viel Glück und Erfolg im Turnier in Südafrika!

Und schließlich muss auch die ganze Welt die Daumen drücken, damit eines zumindest nicht passiert:


Wer den Cup gewinnt ist scheissegal … – MyVideo

In diesem Sinne – mit einem kräftigen „MÖÖÖÖÖÖÖH!“ aus der schwarz-rot-goldenen Vuvuzela,

Euer IrrenHouse-Team